Erstes Kontakttraining Indoor

Seit dem 7. Juni 2021 ist das Kontakttraining in der Halle wieder erlaubt. Keysi Augsburg startet somit auch ins Indoor-Training.

Am Mittwoch 9. Juni 2021 findet das erste Indoor-Training mit Kontakt von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr statt.

Der Verein stellt Umkleiden und Duschen zur Verfügung. Der Mindestabstand von 1,5m muss jedoch eingehalten werden, wodurch die Umkleiden mit weniger Personen belegt werden dürfen. Wenn für Euch die Möglichkeit besteht, euch daheim umzuziehen, wären wir Euch sehr dankbar.

Die Testpflicht entfällt selbst beim Indoor-Training mit Kontakt. Wer möchte, kann sich dennoch vor dem TVA-Gebäude von den Johannitern testen lassen. Denkt jedoch daran, dass das Testergebnis mindestens 15 Minuten benötigt, bis es euch per E-Mail oder SMS erreicht.

Wir freuen uns auf Euch!

Kostenloses Online-Training 2021 sofort möglich

Corona-Online-Training per Zoom

In Zusammenarbeit mit dem Defense Club Öhringen, bieten wir ein kostenloses Online-Training für Selbstverteidigung und Fitness über Zoom an.

Es werden getrennte Trainingseinheiten für Erwachsene und für Kinder angeboten. Ihr könnt beim Keysi und/oder beim “Fitness Workout+” teilnehmen.

Kenntnisse im Keysi sind nicht erforderlich: Einfach per Zoom-Client einwählen und loslegen.

Hier die Trainingszeiten:

  • Montag, 19:00 Uhr bis 20:00: Keysi Selbstverteidigung für Erwachsene mit Arkadius (Keysi Augsburg)
  • Mittwoch, 17:30 Uhr bis 18:15: Keysi Selbstverteidigung für Jugendliche und Erwachsene mit Stefan (Defense Club Öhringen)
  • Mittwoch, 19:00 Uhr bis 20:00: Keysi Fighting Method für Jugendliche und Erwachsene mit Pierre (Defense Club Öhringen)
  • Freitag, 19:00 Uhr bis 19:45 “Fitness Workout+” mit Pierre (Defense Club Öhringen)

Wenn ihr Interesse habt, schreibt uns per Mail, WhatsApp, Facebook oder Signal.


Zweifel? Noch nicht Überzeugt? Ich versuche einige mögliche Fragen zu beantworten. Vielleicht hilft Dir das weiter.

  1. Muss ich meine Webcam während des Trainings anlassen?

    Nein, Du kannst Deine Kamera natürlich auslassen.
    Wenn du ggf. korrigiert werden möchtest kannst Du die Kamera einschalten. Das Trainingsgefühl ist für den Trainer und für die anderen Trainierenden allerdings schöner, wenn man ein paar schwitzende lächelnde Gesichter auf dem Bildschirm sehen kann. Wer keine Kamera hat, kann trotzdem mitmachen.

  2. Kann man Selbstverteidigung überhaupt online ohne Partner trainieren?

    Auf jeden Fall!
    Zugegeben, ich war anfangs auch etwas skeptisch, aber sowohl unsere Schüler als auch wir als Trainer haben durch das Online-Training viel dazugelernt und jeder Teilnehmer hat sich verbessern können.
    Bei der Selbstverteidigung und beim Kampfsport geht es oft darum, Bewegungsabfolgen so lange zu wiederholen, bis man sie instinktiv abrufen kann. Ein Live-Training mit einem Partner ist natürlich effektiver, jedoch stellt das Online-Training eine sehr gute Alternative dar. Es eignet sich ideal um an seinem Stand (Beinarbeit), der Bewegung, der Koordination und an Ausdauer zu arbeiten.
    Hast du schon mal gesehen, wie Schattenboxen ausschaut? Profi-Boxer verwenden es um an ihre Technik und Ausdauer zu verbessern. Im Keysi arbeiten wir viel mit Schlägen, Kniestößen und Kicks. Hierbei liegt das Hauptaugenmerk meistens darauf, aus der klassischen Keysi-Deckung, dem Pensador oder PensaEvo, heraus Fauststöße auszuteilen ohne dabei seine Deckung zu verlieren. Im Online-Training kann genau das sehr gut geübt werden.

  3. Ich bin mir nicht sicher, ob Keysi was für mich ist. Darf ich trotzdem mitmachen?

    Natürlich, jeder kann Keysi lernen!
    Manche möchten lernen sich zu verteidigen, fühlen sich aber unwohl, wenn man zu nah am Partner trainiert. Nun, wenn man sich mit dem Thema ernsthaft auseinander setzen möchte, führt da kein Weg am Körperkontakt vorbei. Da im Online-Training allerdings genau das nicht möglich ist, kannst du erstmal langsam rein schnuppern und dich rantasten. Später kannst du dich immer noch dagegen oder sogar dafür entscheiden.
    Du kannst auch einfach nur bei der Fitness-Einheit teilnehmen, falls Keysi nichts für dich sein sollte.

Wir sind wieder da!

Augsburg Outdoor Juni 2020

Sommer, Sonne… äh moment … Regen! Macht nix!

Während der Almost-After-Corona-Sommersaison trainieren wir im Freien und stärken dadurch unsere “Abwehrkräfte”. 😁

Jeden Dienstag von 17:30 bis 19:00 beim Turnverein Augsburg auf dem Faustballfeld 3 (TVA-Wiese hinten rechts).

Jeden Mittwoch von 17:30 bis 19:00 auf der Perzheimwiese zwischen der Stadionstraße und dem Wertachkanal.

Das Training findet auch bei Regen statt!
Also Regenjacke einpacken und keine Ausreden!

Alle Teilnehmer haben die Teilnahmeregeln des TVA einzuhalten. Näheres hierzu unter:
https://www.tvaugsburg.de/uploads/media/TVA_Teilnehmerregeln_2.0.pdf

Es dürfen maximal 19 Personen am Training teilnehmen.